Donnerstag, 31. Juli 2014

Von Kätzchen und Täschchen und...

 
 
... noch so manchen Kleinigkeiten ...
 
 
...welche ich seit bald 3 Wochen fast jeden Abend nach der Arbeit genäht habe. Dabei sind auch ein paar Dinge, welche nur mit der Hand genäht sind:
 
 
 
...z.B. das Hexitäschchen und die beiden Fünfeckkugeln, wobei die eine als Babyball mit einer Rassel im Inneren gestaltet ist und die zweite eher als Nadelkissen oder zur Deko dient ;-), dann ein paar Taschen für Stifte, Make-up, Nähutensilien oder,oder,oder...
der Schnitt der vorderen beiden runden Täschchen ist von hier 

 
... dann sind auch schon ein paar Äpfel "reif" ...  
 
...und... da ist noch "Karl" der Nadel-Kaktus :-) 
 - er macht sich recht gut auf meiner Fensterbank neben dem echten Kaktus
 (der Schnitt ist übrigens von hier )
 
... hier noch mal eine Nahaufnahme von ihm.
 
In meinem Garten fangen meine lila und rosa Phloxe an zu blühen ...
 
 
...und neben ein paar Stockrosen beginnt der weiße Phlox auch aufzublühen-
 irgendwie kommt dieses Jahr alles viel später als sonst...
...aber dafür haben wir länger Freude daran:-)
 
Das nächste Mal ist dann bestimmt auch der Kissenbezug mit Kater "Brutus" fertig.
Dankeschön für eure lieben Kommentare dazu.
 
Allen noch eine schöne Sommerwoche -
 bis bald
 
eure
 
 
 

Kommentare:

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebe Gaby,
so viele schöne Sachen zeigst du hier! Alles wunderbar,aber der Kaktus ist mein persönlicher Favorit! Herrlich!
Gut,daß du wieder mit dem Bloggen angefangen hast!
Lieben Gruß,Ulla

Jutta hat gesagt…

Auch ich habe einen Favoriten: den Kaktus!!! Liebe Gaby, du warst ein so fleißiges Bienchen in der letzten Zeit, wunderschöne Sachen hast du genäht, ich bin gespannt, was du nach dem letzten Augustwochenende sagst, ich wünsche dir jedenfalls schon jetzt viel Erfolg für deinen Stand. Du wirst sicherlich noch mehr dafür nähen wollen in der nächsten Zeit, nicht wahr, gutes Durchhalten dafür.
Ein schönes Wochenende für dich und deine Familie, wie schön bei euch jetzt auch der Phlox blüht, ja, ihr seid später dran beim Aufblühen, aber dafür ist bei anderen schon alles abgeblüht, freu dich drüber.
Ganz liebe Grüße, deine Jutta .... und danke für deinen lieben Kommentar bei mir ....

Klaudia hat gesagt…

Hallo Gaby,

deine Kätzchen sind ja allerliebst anzusehen (gibt es da ein Schnittmuster von?)...und auch die anderen Sachen, einfach sehr schön!

LG Klaudia

Gabi hat gesagt…

Liebe Gaby,
ich bin grad etwas beim Faulenzen ;O), doch die erste Idee spukt schon!
Deine Kätzchen sind ja zuckersüß, aber nur ganz mit der Hand nähen ist gar nicht so meins.
Sei lieb gegrüßt
Gabi

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Gaby,
na, da habe ich ja was bei dir entdeckt ... den Kaktus muß ich mir auch machen! Tolle Deko für die Fensterbank im Nähzimmer ;-) Du warst richtig fleißig, sehr Sachen sind fertig geworden! Und so ein kleines Hängekätzchen fehlt mir auch noch, dabei habe ich die Anleitung schon eeewig zu liegen.
Liebe Grüße, Marlies

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Gaby
Woowww, bist du mega fleissig gewesen.
So viele wunderschöne Sachen hast du gewerkelt.
Die Katzen sind so wunderschön, ich glaube ich muss mir auch endlich mal eine nähen.
Aber auch deine Täschchen und Bälle sind mega schön.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Sabine hat gesagt…

Hallo Gaby,
so viele schöne Sachen - WOW!!!
Ganz mein Fall - ich mag das alles sehr... die Täschchen sind ganz toll und die Äpfel mein Favorit :-)
Haste fein gemacht
herzliche Grüße
von Sabine

Nelly hat gesagt…

Hallo meine liebe Gaby,

ganz drollig, deine Katzen-Parade!!!
Den Link zu dem schönen Blog von Gabrieles Congabären findest du auf meinem Blog.
Bis denne.
Gahahanz liebe Grüße
NELLY

Jerrily hat gesagt…

Liebe Gaby,

über Ullas Blog habe ich dich jetzt wiedergefunden.
Und deine genähten Schätzchen sind so toll wie eh und je.

Liebe Grüße
Renate