Sonntag, 19. März 2017

Wo bleibt denn nun der Frühling ?




Nach dem kurzen Gastspiel des Frühlings diese Woche ist es 
leider wieder ziemlich wechselhaft und feucht draußen. 
Dafür hat das Rotkelchen seinen Platz gefunden  ...


...auf einem kleinen Kissen und mit Perlchen bestickt gefällt es mir so ganz gut.

Das Bügeltäschchen ist auch fertig geworden :o)
Wie ihr seht, ist schon der Osterhase eingezogen und 
so habe ich das schlechte Wetter genutzt um
alles österlich zu dekorieren.
Drinnen ...





...sowie draußen und dort ist bei mir inzwischen der Frühling da, 
dank der vielen schönen Hornveilchen, Bellis, Stiefmütterchen und Co.:
 

 Da die Körbe und der Kranz schon ziemlich alt und ausgeblichen waren,
 haben sie von mir einen neuen Anstrich erhalten.






 
Nun hoffe ich, daß ihr morgen  einen guten neuen Wochenstart habt
 und , daß der Frühling nächste Woche endlich wirklich kommt

herzlichst eure

 

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Hallo Gaby, du hast schon so schön Frühlingshaft dekoriert, das muss ich auch so langsam mal machen, den kleinen Piepmatz hab ich auch schon gestickt, allerdings in anderen Farben. So als Kisselchen ist er auch sehr dekorativ.
LG Martina

Manuela hat gesagt…

Liebe Gaby,

wunderschön hast du dekoiert, sowohl drinnen als auch draußen.
Der kleinee Vogel ist goldig.
Liebe Grüße Manuela

Sabine hat gesagt…

Liebe Gaby,
dankeschön für den Rundgang durch deine Oster- und Frühlingsdeko.
Ich bin gewiß - nu kommt er auch bald der Frühling.....
Liebe Grüße von Sabine

Jutta hat gesagt…

Liebe Gaby,
wunderschön hast du dekoriert, da muss der "echte" Frühling doch wirklich bald kommen, du lockst ihn hervor ;-)
Danke für die vielen schönen Fotos, liebe Grüße an dich,
deine Jutta