Montag, 30. Januar 2017

Jeansverwertung


Vergangenes Jahr habe ich auf Sabines Blog
die wunderschöne Jeanstasche mit der austauschbaren Klappe bewundert.
Letzte Woche habe ich dieses "Projekt" nun endlich in Angriff genommen und habe dabei eine schwarze Jeans meines Sohnes und einen ausrangierten Jeansrock von mir 
verwertet ;o)


Da Hexi´s ja auch so eine große Leidenschaft von mir sind,
 mußten diese irgendwie da mit rein *lach*...


...die abnehmbare Klappe wird mit Klettband befestigt





Am schwierigsten fand ich den innenliegenden Reißverschuß... beim ersten Mal war er auch prompt verkehrt herum drin...also aufgetrennt und noch mal genäht...
aber das kennt ihr sicher auch, man überlegt, daß es so gehen müßte und es ist genau andersherum ...

Liebe Sabine, hab nochmals herzlichen Dank, daß du diese tolle Idee auf deinem Blog vorgestellt hast und daß ich sie "kopieren" durfte ;o))) 

 

Übrigens, die nächste Klappe ist in meinem Kopf schon in "Arbeit"... Sabine hat mich schon vor dem Suchtpotential gewarnt... *lach*...
Sie selbst hat ja auch schon eine zweite wundervolle Klappe für Ihre Tasche gefertigt 

Eine schöne Woche und herzliche Grüße
eure
 


 
 

Samstag, 21. Januar 2017

Hab da mal was gestichelt...


 



 ...in einer "Australian Homespun" habe ich diesen kleinen Wandbehang gefunden...




...weil ja sicher irgendwann mal wieder Frühling wird,
 hab ich also schon mal was vorgearbeitet :o)




Aber in unserem Haus hängen momentan noch die winterlichen Varianten des Wandschmuckes und das schaut so aus:


Und diesen habe ich von Barbara bekommen (sie hat leider keinen Blog mehr :-(
 
Wie ihr sicher bemerkt habt, sind meine Lieblingswintermotive Schneemänner *lach*...
Hier mal noch zwei Bilder von meinen Orchideen - 
diese scheinen alle um die Wette zu blühen...
...früher dachte ich immer, daß sie komliziert sind, aber seitdem ich sie immer mal "vergesse" blühen sie wie verrrückt fast das ganze Jahr hindurch.
Mit diesen Bilder verabschiede ich mich für diese Woche und wünsche euch noch ein schönes Winterwochenende.
 Eigentlich wollte ich ja auch mal raus, aber leider hat mich eine dumme Nebenhöhlenentzündung erwischt,
also bleibe ich mal schön drin und stichel noch ein bisschen weiter ;o)
Bleibt gesund -
 bis demnächst mal wieder
 eure 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Liebe Wünsche für´s neue Jahr und Winterimpressionen

Trotzdem es jetzt Winter ist ,
habe ich frühlingsfrische Nähereien wie dieses Deckchen und ein passendes 
Pincushion über die Feiertage gelieselt. 
Es war teilweise schlechtes Wetter und so grau da draußen - Regen und kein Schnee -
da hatte ich einfach Lust auf sonnige und farbenfrohe Stöffchen :o))





  
Und pünktlich nach Weihnachten kam dann der heißersehnte Schnee und 
unsere Terrasse ist im Weiß versunken. 
Auch in unserem Haus ist es noch winterlich dekoriert,
 hier mal ein paar Bilder dazu:


Dann habe ich noch eine schöne, passende Karte von
 meiner Freundin Martina (ohne Blog) bekommen:


Ich wünsche uns allen nun ein ganz tolles, kreatives und
 einzigartiges Jahr - machen wir das Beste daraus :o)
herzlichst eure